Menü auf/zu

Eiskunstlauf wieder unter Wettbewerbsdruck

Nach einer langen Durststrecke, aufgrund der Pandemie, haben die Eiskunstläufer des Skiclub Usseln nun wieder beim Westfalen-Cup 2021 in Dortmund teilgenommen. Hier hieß es kurze Vorbereitung, neue Programme sowie Sportler, die ihren ersten Wettkampf hinter sich brachten. Auf Grund von Corona wurde der Trainingsbetrieb erst vor Kurzem aufgenommen, weshalb die Eiskunstläufer wenig Zeit hatten, sich optimal auf den Wettbewerb vorzubereiten. Zweimal pro Woche, teilweise auch nur einmal, konnten die Usselner Sportler ihre neuen Programme einstudieren.
 

zurück