Menü auf/zu

3 Eiskunstläuferinnen vom SC Usseln überzeugen bei "Heiß auf Eis" in Ilmenau.

Beim „Heiß auf Eis- Pokal“ in Ilmenau (Thüringen) am 31.03.2019 starteten drei Eiskunstläuferinnen des SC Usseln und zeigten überzeugende Leistungen. Besonders stolz konnte Sabrina Ritter auf ihren zweiten Platz in der Kategorie „ISU Bronze Adult“ sein. Die 28-jährige Sportlerin überzeugte mit ihrer flippigen Kür zu „Footloose“ nicht nur das Preisgericht, sondern animierte mit ihrer fehlerfreien Kür auch das Publikum zum mitklatschen. Vor allem nach dem gelungenen Auftritt wurde die Sportlerin mit viel Applaus und 31,7 Punkten belohnt. Sabrina ist die Liebe zum Eislaufen regelrecht ins Gesicht geschrieben. Es ist eine Freunde
Sabrina beim Eiskunstlaufen zuzuschauen. Sie reißt mit ihrer Ausstrahlung und positiven Art alle mit und verbreitet immer gute Laune.“ erwähnt die Trainerin Brigitte Blickling.

zurück